Angebot zum Kauf eines Computers durch SuS
Zuletzt geändert am 17.07.22

Einführung von BYOD in den ersten Klassen aller Schulen der Sekundarstufe 2 ab Beginn des Schuljahres 2022/2023

Empfehlungen für den Kauf eines Computers durch Schülerinnen und Schüler

Empfehlungen der Konferenz der Schuldirektorinnen und Schuldirektoren der Mittelschulen (CODESS) Conférence des directeurs et directrices des écoles du degré secondaire supérieur

Link zu den Informationen von S2 

Weiter unten finden Sie eine Liste mit Unternehmen, die sich bei der Fachstelle Fritic gemeldet haben und Computer anbieten, welche die oben genannten Kriterien erfüllen.

Ich besitze bereits einen Computer. Kann ich ihn für den Unterricht nutzen?

Ja, dies ist sogar empfohlen. Überprüfen Sie aber, ob Ihr Gerät  wenigstens die Mindestanforderungen  von der CODESS (Conférence des directeurs et directrices des écoles du degré secondaire supérieur - Konferenz der Schuldirektorinnen und Schuldirektoren der Mittelschulen) erfüllt.

Wichtig! Vor dem Kauf eines Computers beachtet die Schülerin/der Schüler persönlich die folgenden Punkte:

  • Das Gerät erfüllt wenigstens die Mindestanforderungen.

  • Das Gerät ist vor Beginn des Schuljahres lieferbar.

  • Es wird empfohlen, sich für eine Verlängerung der Garantie zu entscheiden, die möglichst der Dauer der Ausbildung entspricht und mit einer Intervention am nächsten Arbeitstag einhergeht.

  • Unternehmen mit einem professionellen Kundendienst und ausgebildetem Personal sind zu bevorzugen.

  • Für die Beratung, den Support oder den Kundendienst bei einer Panne sollte es möglich sein, eine Geschäftsstelle des Unternehmens persönlich aufsuchen zu können.

BYOD-Angebot speziell für Schulen: Liste der gemeldeten Unternehmen

In dieser Liste sind die Unternehmen aufgeführt, die sich bei der Fachstelle Fritic gemeldet haben, weil sie Computer anbieten können, die den oben genannten Kriterien entsprechen. 
Vergleichen Sie die verschiedenen Angebote für das gleiche Modell. Es kann sogar sein, dass Sie punktuell anderswo günstigere Angebote finden.


BAECHLER INFORMATIQUE SA

  • Unternehmen mit Sitz in Villars-sur-Glâne / Freiburg.
  • Spezielles Angebot für Studierende, Schulen und Lehrkräfte.
  • Angebotene Marken: HP, Lenovo

EDU.CH

  • Spezielles Online-Angebot für den Bildungsbereich, Schüler/innen und Lehrer/innen.
  • Um bestellen zu können, muss man sich vorgängig registrieren und ein Konto erstellen. Den dafür notwendigen Code erhält man im Sekretariat seiner Schule.
  • Angebotene Marken: HP, Lenovo, Microsoft.

PROJEKT NEPTUN

  • Reservierte Online-Angebote für Studierende an Hochschulen, Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe und Lehrkräfte, mit 3 Verkaufsperioden pro Jahr, von denen eine im Juni speziell für Schulen der Sekundarstufe 2 vorgesehen ist.
  • Um in der Juni-Periode bestellen zu können, benötigt man einen Code, den man im Sekretariat seiner Schule erhält. In den beiden anderen Zeiträumen muss man bei der Bestellung einen Schüler- oder Lehrerausweis vorlegen.
  • Angebotene Marken: HP, Lenovo, Microsoft, Apple und diverses Zubehör.

PROJEKT POSEIDON

  • Online-Angebot der EPFL für Studierende der Hochschulen, aber auch für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe und Lehrkräfte, deren Schulen eine Vereinbarung unterzeichnet haben (in unserem Fall die Kollegium Heilig Kreuz und Sankt-Michael, das Kollegium Gambach, das Collège du Sud und die Fachmittelschule).
  • Die Adresse @edufr.ch oder @studentfr.ch muss für die Bestellung auf den Websites der Partner verwendet werden: Art Computer (Apple), Darest Shop (HP und Lenovo), NCS Shop (HP und Lenovo).

Erfüllt Ihr Unternehmen die oben genannten Kriterien und möchten Sie in die Liste aufgenommen werden? Senden Sie uns Ihre Informationen mit dem Anmeldeformular.

Kontaktperson