Antragsformulare

Microsoft Stream

Einige Funktionen von Microsoft Stream sind nur über eine Anfrage an die Administratoren der Plattform verfügbar:

Verwendung eines unternehmensweiten Kanals
Kanäle können auf einer unternehmensweiten Basis erstellt werden. Diese Kanäle sind nicht mit Gruppen verknüpft, sondern stehen allen Benutzern zur Verfügung.

Um eine dieser Funktionen zu nutzen, Bitte nutzen Sie den folgenden Kundenportal-Service "Einen organisationsweiten Stream anfordern".

Geteilten Postfachs

Geteilte Postfächer ermöglichen es einer bestimmten Personengruppe, E-Mails über einen öffentlichen E-Mail-Alias auf einfache Weise zu überwachen und zu senden. Wenn eine Person in der Gruppe auf eine Nachricht antwortet, wird als Absender der E-Mail das geteilte Postfach angegeben und nicht der einzelne Benutzer

Um ein geteiltes Postfach anzufordern, Bitte nutzen Sie den folgenden Kundenportal-Service "E-Mail-Postfach verwalten".

Raumpostfächern

Ein Raumpostfach ist ein Ressourcenpostfach, das einem physischen Standort, z. B. einem Konferenzraum, einem Hörsaal oder einem Schulungsraum, zugeordnet ist. Mit Raumpostfächern können Benutzer auf einfache Weise diese Räume reservieren, indem sie Raumpostfächer in ihre Besprechungsanfragen aufnehmen. 

Um ein Raumpostfach anzufordern, Bitte nutzen Sie den folgenden Kundenportal-Service "E-Mail-Postfach verwalten".

Verteilerliste

Verwenden Sie eine Verteilerliste (Kontaktgruppe), um eine e-Mail an mehrere Personen zu senden – ein Projektteam, einem Ausschuss, ... – ohne zu jeder Name der an, Cc oder Bcc hinzufügen einzeln ausrichten.

Um eine Verteilerliste anzufordern, Bitte nutzen Sie den folgenden Kundenportal-Service "E-Mail-Postfach verwalten".

Rechtliche Fragen

Formular für Fragen zu juristischen Aspekten rund um digitale Medien und Plattformen
Eine dienstellenübergreifende Arbeitsgruppe wird unter Berücksichtigung pädagogischer, juristischer und technischer Aspekte auf Ihre Fragen antworten. Alle wichtigen Fragen werden in einem FAQ gesammelt.
Tätigkeit
Plattform

Superuser

Der Superuser-Modus ist für die Schuldirektion vorgesehen. Sie ermöglicht es, die Liste aller in der Schule erstellten Teams einzusehen, ohne Mitglied des Teams sein zu müssen. Im Superuser-Modus ist es jedoch nicht möglich, den Inhalt der aufgelisteten Teams zu sehen.

Der Superuser hat auch die Möglichkeit, archivierte Teams zu duplizieren und zu erweitern.

Um ein (versehentlich) gelöschtes Team wiederherzustellen, muss innerhalb von 90 Tagen eine Anfrage an support@fritic.ch gesendet werden.

Der Superuser-Modus ist für die Schuldirektion reserviert, die den Superuser-Zugang per E-Mail an support@fritic.ch beantragen kann.