banner_sw.jpg

Verfahren im Zusammenhang mit SAI

Informationen über SAI-gesponserte Verbindungen

Swisscom bietet den Kantonen ein Ausbildungsnetz, das alle lokalen Schulnetze zu einer einzigen Kommunikationsinfrastruktur zusammenfasst. Schulen können je nach technischen Möglichkeiten und Standort der Schule einen kostenlosen Standardanschluss oder einen kostenpflichtigen Breitbandanschluss (VDSL-FTTH Glasfaser) nutzen..

Die Fachstelle fritic fungiert als zentrale Anlaufstelle zwischen den Schulen oder Gemeinden des Kantons und Swisscom.

In jedem Fall wenden Sie sich bitte an die Fachstelle fritic, das mit Swisscom alle notwendigen Schritte unternimmt:

  • Antrag auf eine neue Internetverbindung
  • Beendigung der Internetverbindung
  • Änderung der Bandbreite oder Vertrag mit Swisscom
  • Angebotsanfrage Glasfaser
  • Technische Probleme und Supportanfragen bezüglich der Internetverbindung
  • TCP/UDP-Port Öffnungsanforderung
  • Hinzufügen/Löschen von Whitelist-Websites